Endlich erledigt!

Endlich erledigt!

Dein Umsetzungstag für alles, was du endlich mal abhaken willst

Das Aufräumen des E-Mail-Postfachs, das Archivieren der Fotos für die Social-Media-Beiträge, das Erstellen eines Angebots, der Anruf bei der Versicherung oder die monatliche Buchhaltung – als Selbstständige haben wir eine Menge Aufgaben, die wir nicht wirklich gern erledigen und deshalb immer wieder vor uns herschieben.

Manche davon sind „eigentlich“ nur Kleinkram, aber weil sie weder wichtig noch dringend sind, hilft uns nicht mal ein Abgabetermin oder eine Frist dabei, sie endlich anzupacken und umzusetzen.

Trotzdem müssen auch diese ungeliebten Aufgaben früher oder später erledigt werden – und bis dahin piksen sie uns immer wieder wie ein kleines Steinchen im Schuh und machen uns Tag für Tag ein schlechtes Gewissen.

Das muss aber nicht so sein!

 

Stell dir mal vor, wie schön es wäre, wenn du diese nervigen Aufgaben nicht länger vor dir herschieben müsstest – ganz einfach, weil du sie abgehakt und erledigt hast.

Und wenn dir das Erledigen sogar Spaß machen würde, weil du dich nicht allein an deinem Schreibtisch damit herumschlagen musst, sondern deine Aufgaben in netter Gesellschaft Gleichgesinnter erledigst.

 

Genau dafür gibt es den Endlich-erledigt-Tag von Einfach umsetzen!

 

Lass uns deine ungeliebten Aufgaben gemeinsam anpacken!

Beim Endlich-erledigt-Tag nimmst du dir ganz bewusst Zeit, um all die ungeliebten Aufgaben anzugehen und zu erledigen. Zusammen mit mir und den anderen Teilnehmenden holst du die piksenden Steinchen aus deinen Schuhen – und das schlechte Gewissen kann bleiben, wo der Pfeffer wächst!

Du bekommst vorab Tipps zur Vorbereitung, damit du dich nicht verzettelst und das Umsetzen am Endlich-erledigt-Tag besser gelingt. Während des Tages gibt’s jede Menge Motivation und weitere Tipps, damit du auch wirklich dranbleibst und am Ende des Tages so richtig was geschafft hast.

Hast du die Nase voll von langen To-do-Listen und schlechtem Gewissen?
Dann sei beim nächsten Mal mit dabei!

Endlich erledigt!

So läuft der Endlich-erledigt-Tag ab:

    Wir treffen uns um 9 Uhr in Zoom zu einem kurzen Kick-off, bei dem wir uns erzählen, mit welchen Aufgaben wir uns diesmal beschäftigen werden. Dann arbeiten wir an dem, was wir uns vorgenommen haben.

    Um 12 Uhr gibt’s einen kleinen Check-in, bevor wir uns eine wohlverdiente Pause gönnen.

    Ab 14 Uhr ist Zeit für eine zweite Runde, in der wir ein paar weitere lästige Aufgaben von der To-do-Liste räumen.

    Um 16:30 Uhr feiern wir im Abschluss-Call unsere Erfolge. Das haben wir uns dann auch wirklich verdient!

    Gut vorbereitet in den Tag

      Im Preis inbegriffen ist auch ein kleines Workbook, das dich bei der Vorbereitung auf den Endlich-erledigt-Tag unterstützt, damit du bestmöglich von unserer gemeinsamen Zeit profitieren kannst.

      Termine, Anmeldung & Kosten

       

      Termine

      Der Endlich-erledigt-Tag findet einmal pro Monat abwechselnd am Montag und am Dienstag statt. Die geplanten Termine sind:

        • Montag, 27. Mai 2024 · 9–17 Uhr
        • Dienstag, 25. Juni 2024 · 9–17 Uhr

      Anmeldung & Kosten

      Die Teilnahme an einem Termin kostet 49 Euro netto.  Dafür bekommst du das Workbook zur Vorbereitung, die Betreuung während des Tages, die Energie der Gruppe und das gute Gefühl, deine ungeliebten To-dos endlich anzupacken und abzuhaken.

      Hinweis: Der Kauf wird über den externen Zahlungsanbieter Digistore24 abgewickelt.

      Bleib auf dem Laufenden

      Du möchtest immer die neuesten Infos zu „Einfach umsetzen!“ sowie Tipps rund um die Themen Selbstmanagement und Selbstorganisation? Dann abonniere meine News.