Die „Einfach umsetzen!“ Community ist im Moment geschlossen. Voraussichtlich wird es Ende des Jahres wieder die Möglichkeit geben, Mitglied zu werden. Wenn du dabei sein möchtest, kannst du dich hier unverbindlich auf die Warteliste setzen lassen. Ich geb dir dann rechtzeitig Bescheid, wenn die Türen sich wieder öffnen.

Ich will auf die Warteliste!

Gemeinsam leichter umsetzen –

in der „Einfach umsetzen!“ Community

Du willst die To-dos für dein Business nicht länger vor dir herschieben?
Dann hol dir Unterstützung und Motivation in der „Einfach umsetzen!“ Community!

Kommen dir die folgenden
Situationen bekannt vor?

^

Bist du es leid, die To-dos für dein Business von Woche zu Woche immer weiter vor dir herzuschieben?

^

Hast du dir schon x-mal Termine zum Umsetzen in den Kalender eingetragen, nur um sie dann doch wieder nicht einzuhalten?

^

Verzweifelst du so langsam, weil du einfach nicht zu Potte kommst und deine To-do-Liste immer nur länger statt kürzer wird.

Keine Sorge, das geht vielen Solo-Selbstständigen genau wie dir!

Aber wie wäre es …

^

… wenn du stattdessen ein einfaches, aber dauerhaftes System hättest, das dir dabei hilft, deine Aufgaben Schritt für Schritt abzuarbeiten?

^

… wenn deine To-do-Liste zur Abwechslung mal kürzer würde und du das Gefühl hättest, endlich voranzukommen und wirklich was zu schaffen?

^

… wenn du beim Umsetzen nicht auf dich allein gestellt wärst, sondern Unterstützung und jede Menge Motivation von anderen hättest?

Dann komm in die
„Einfach umsetzen!“ Community!

Die „Einfach umsetzen!“ Community ist ein geschlossener Mitgliederbereich, in dem du regelmäßige Unterstützung beim Umsetzen erhältst. Sie bietet dir Struktur beim Erledigen deiner To-dos, hilfreiche Tipps und Tricks, die dir das Umsetzen leichter machen, sowie Ermunterungen und liebevolle Tritte in den Allerwertesten von mir und den anderen Mitgliedern.

    Hier kannst du einen kleinen Blick in den Mitgliederbereich der „Einfach umsetzen!“ Community werfen:

    „Ich bin in der Einfach umsetzen! Community, weil ich Wegbegleiter haben möchte, die im gemeinsamen Tun vorankommen mit ihren eigenen Wünschen und Projekten. Bei mir ist da ein meeeeega Berg an Ideen im Kopf, die mit Einfach umsetzen! endlich in die Welt rausdürfen. Ich wünsche mir viel Austausch untereinander und gelegentlich gefühlte Arschtritte, um in der gewünschten Spur zu bleiben.“
    Melanie Hafner

    minschtl® Hafner Mediendesign

    Wie funktioniert die
    „Einfach umsetzen!“ Community?

    Die „Einfach umsetzen!“ Community soll die Mitglieder ideal beim Umsetzen unterstützen. Daher werde ich sie immer wieder an die Bedürfnisse der Mitglieder anpassen.

    Für den Anfang ist Folgendes geplant:

      Regelmäßige Termine zum gemeinsamen Umsetzen online in Zoom

      Die digitalen Co-Working-Sessions finden voraussichtlich am Mittwochvormittag statt. Sie helfen dir, eine Umsetzungs-Routine zu etablieren und kontinuierlich voranzukommen.

      Motivierende Umsetzungsaktionen, die dich schnell ins Tun bringen

      Die erste solche Aktion findet zu Beginn des neuen Jahres statt – vom 3. bis 7. Januar 2022 –, damit du deine ersten Vorsätze direkt umsetzen kannst und gut vorbereitet und motiviert ins neue Jahr startest.

      Wöchentliche Commitment-Calls oder -Posts zum Festlegen der Ziele für die nächste Woche

      Sie sorgen für Verbindlichkeit und Struktur beim Umsetzen.

      Die Möglichkeit zum Austausch in Foren und Gruppen

      Hier können sich die Mitglieder gegenseitig unterstützen und motivieren, Fragen stellen, wenn sie feststecken, und ihre Erfolge beim Umsetzen teilen.
      Zum persönlichen Austausch wird es außerdem eine 24/7 geöffnete digitale Kaffeeküche in Zoom geben, in der sich die Mitglieder auch außerhalb der gemeinsamen Sessions live treffen können.

      Eine nach und nach wachsende Medien-Bibliothek rund ums Umsetzen und die Selbstorganisation

      Hier findest du Videos, nützliche Downloads, Buch- und Tooltipps – also alles Mögliche, was dir bei einzelnen Fragen und Problemstellungen rund um das Umsetzen hilft.

      Übrigens: Der Austausch in der Community findet ganz bewusst nicht auf Facebook statt, um Ablenkung zu vermeiden. Wenn du dich mit dem Umsetzen befassen möchtest, kannst du dich innerhalb der „Einfach umsetzen!“ Community ganz darauf konzentrieren, ohne wie bei Facebook von allem möglichen „drumherum” abgelenkt zu werden.

      „Ich bin in der Einfach umsetzen! Community, weil ich all meine Gedanken manchmal nicht bewältigen kann. Ich brauche den Antrieb und manchmal den Druck, um Dinge zu erledigen. Oft wird mein Berg von unerledigten Aufgaben so groß, dass ich verleitet bin, es dann einfach nicht zu tun. In der Gemeinschaft an meinen Zielen zu arbeiten und konsequent geplante Zeit zu nutzen ist für mich wichtig und effektiv. Ich freue mich sehr über den Austausch und den Ansporn.“
      Stefanie Kohl

      Steffi bewegt – Leben ist Bewegung

      Wie wirst du Mitglied in der
      „Einfach umsetzen!“ Community?

      Das ist ganz einfach: Du schließt eine Mitgliedschaft ab. Die ersten drei Monate gibt es als Starterpaket, danach kannst du monatlich kündigen. Alternativ kannst du auch eine Jahresmitgliedschaft buchen, dann sparst du dir zwei Monatsbeiträge.

      Du willst dabei sein, wenn die „Einfach umsetzen!“ Community wieder ihre Türen öffnet?

      Im Moment ist die „Einfach umsetzen!“ Community geschlossen. Du kannst dich aber gern hier ganz unverbindlich in die Warteliste eintragen. Ich informiere dich dann rechtzeitig, wenn die Türen wieder für neue Mitglieder geöffnet werden.
       

      Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Informationen zu Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

      Um meine Nachrichten für dich interessant zu gestalten, erfasse ich statistisch, welche Links die Nutzer in meinen Mails geklickt haben. Mit der Anmeldung erklärst du dich mit dieser statistischen Erfassung einverstanden.

      Du kannst dich von der Warteliste jederzeit wieder abmelden.